Werkstattkonzert 2. Set

Fr, 24. November 2017 – 21:00

Martina Berther gehört zu den vielseitigsten E-Bassistinnen der Schweizer Musikszene. Ihr Klangspektrum reicht von der freien Improvisation über Experimental bis hin zur Popmusik. Wegmarken bildeten u.a. Ursina, Ester Poly, Weird Beard und True. Ebenfalls ist sie solo als Frida Stroom unterwegs. Nach ihrem Abschluss an der Musikhochschule Luzern zog es die gebürtige Bündnerin nach Zürich, wo sie seither lebt.

MusikerInnen
  • Martina Berther – E-Bass
  • Roberto Domeniconi – Klavier
Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht