Werkstattkonzert

Fr, 13. Oktober 2017 – 20:15

Blow, Strike & Touch - CD Taufe
Marco von Orelli, Trumpet - Max E. Keller, Piano - Sheldon Suter, Drums
"Listening to the trio one comes very close to the essence of the improvised music project" schreibt der kanadische Jazzpublizist Stuart Broomer im Booklet der CD von Hat Hut. Die drei prägnanten Musiker feiern ihre neue CD, von JAZZ 'N'MORE mit Höchstnote ausgezeichnet. Eine Basis dieses Trios ist der Gegensatz von geblasenen und angeschlagenen Klängen, insbesondere der Kontrast zwischen den oft lyrischen Trompetenlinien von Marco von Orelli und dem eher auf kraftvolle und rasante Dynamik ausgerichteten Klavierspiel von Max E. Keller, der seine Herkunft aus dem Freejazz der siebziger Jahre nicht verleugnet. Der Schlagzeuger Sheldon Suter legt unter dieses Duett oft dichte, intensive Rhythmusteppiche. Eine Musik, die von der Interaktion und der Neugierde der Musiker lebt und den Hörer einlädt, die musikalischen Prozesse in ihrer Entstehung und Entwicklung mitzuerleben.

MusikerInnen
  • Marco Von Orelli – Trompete
  • Max E. Keller – Klavier
  • Sheldon Suter – Schlagzeug
Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht