Buchvernissage TONundTON 1990-2019

Mo, 7. Oktober 2019 – 18:30

Die Keramikerin Theres Stämpfli und der Musiker Peter K Frey arbeiten seit 1990 unter dem Namen TONundTON miteinander. Das Künstlerduo agiert stets ortsbezogen, dabei suchen sie sich häufig verlassene, um ihre Funktion beraubte Gebäude wie ein ehemaliges Wasserreservoir oder ein vom Stromdienst abgehängtes Transformatorentürmchen. Es gelingt den Künstlern mit den sensiblen, oft anthropomorphen Keramiken und den raumfüllenden Klängen, den verlassenen Orten wieder Leben einzuhauchen. Auch wenn sie in Museen intervenieren, verändern sie durch ihre Installationen die gesamte Raumwahrnehmung. Dabei verbinden sich die zwei künstlerischen Disziplinen zum gemeinsamen Projekt, hörbar und sichtbar.

Eintritt gratis

Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht