Werkstattkonzert

Fr, 13. September 2019 – 20:15

Ein loses Netz von musikalischen Beziehungen verbindet verschiedene europäische Städte miteinander. Rieko Okuda reist aus Berlin an, wo sie aus der dort ansässigen Improszene nicht mehr wegzudenken ist. Hanna Schörken wohnt in Köln und tritt mit ihren Bands vor allem in Berlin auf. Jonas Labhart setzt sich als Vorstandsmitglied der WIM für eine diverse und nachhaltige Musikszene in Zürich ein. Die drei Musiker*innen spielen in der WIM das erste Mal als Trio vor Publikum und möchten hier ihre eigenen Erfahrungen die sie in der improvisierten Musik gesammelt haben, miteinander und mit dem Publikum teilen.

MusikerInnen
  • Hanna Schörken – Stimme
  • Jonas Labhart – Saxophon
  • Rieko Okuda – Klavier
Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht