Werkstattkonzert 2. Set

Fr, 30. September 2016 – 21:00

Das Trio wurde von Markus Eichenberger initiiert für das WIM-Konzert vom 30. September 2016. Dafür bietet die WIM ja bekanntlich die geeignete Plattform. Die Kontakte unter den 3 Musikern kann man folgerndermassen umschreiben: Von immer enger werdend (Eichenberger-Nicolai) über lose (Eichenberger-Archetti) bis zu gar nicht (Nicolai-Archetti). Zur dritten Konstellation ist anzumerken, dass sich die beiden kennen von diversen Tonträgern, sich aber noch nie begegnet sind.

Drei unterschiedliche Ansätze von Improvisation begegnen sich im Trio in der Absicht, für einen Abend einen gemeinsamen musikalischen Prozess zu erleben.

MusikerInnen
  • Markus Eichenberger – Klarinette Saxophon Zither
  • Giancarlo Nicolai – Laute
  • Luigi Archetti – Gitarre & Electronics
Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht