Werkstattkonzert 2. Set

Fr, 4. Oktober 2019 – 21:00

„anklin&rößner“

wild entschlossen frei und akustisch zu spielen
erstes treffen: tonaufnahmen zu „deconstructing a bassoon“ (ein projekt von malwina sosnowski)
zweites treffen: passarelle bahnhof sbb (kein projekt von jemanden)
drittes treffen: im bureaux in biel
von nun an gehts bergauf
höhenluft und haltestelle gurzelen
dort treffen sich:
kontaktmikrofon und ahornröhre
klappe und rim-shot
doppelrohr und drumstick
kuhfell und multiphonik
fingernagel und zwerchfell
klangspur und luftrausch
knackpunkt und kuhglocke
ohrmuschel und trommelfell
bassoonster und drumster
augen zu trifft ohren auf

MusikerInnen
  • Lucas Rössner – Fagott, Kontraforte
  • Michael Anklin – Schlagzeug, Objekte
Fotos
Teilen

Zurück zur Übersicht